Single-Origin-Kaffees – ausgesuchte Einzelsorten

Als Ergänzung zu unseren beliebten Arabica-Mischungen bieten wir seit geraumer Zeit eine Auswahl ausgesuchter Einzelsorten, sogenannte «Single Origins», als Espresso-Einzelportionen, ganze Bohnen oder in gemahlener Form an.

Doch wofür steht der Begriff Single Origin? Die Bezeichnung «Single Origin» bedeutet, dass nur Rohkaffeebohnen von derselben Plantage oder demselben Anbaugebiet verwendet und diese nicht mit anderen Kaffeesorten gemischt werden. Nur so zeigen sie dem Geniesser die unterschiedlichen Nuancen verschiedener Kaffee-Provenienzen auf.

Die meisten Kaffeeanbauländer sind entlang des Äquators angesiedelt, weil dort durch das tropische Klima optimale Bedingungen für den Anbau der beliebten Bohnen herrschen. So haben auch unsere vier Sorten in besagtem Gebiet ihren Ursprung. Entfliehen Sie den kühlen Monaten und begeben Sie sich auf eine exotisch kulinarische Kaffeereise.

 

Brasil Bourbon

Im Süden der Region Minas Gerais in der Umgebung von Poços de Caldas haben wir eine besondere Fazenda gefunden, die sich ausschliesslich der Produktion der Sorte «Amarella Bourbon» widmet. Diese jahrhundertalte Sorte bedarf einer äusserst sorgfältigen Pflege, da sie sehr wettersensitiv ist und nur kleine Erträge liefert. Sie ergibt jedoch einen herausragenden Kaffee mit einer besonders süsslichen Note, dezenter Säure und vollem Körper. Ein aussergewöhnliches Kaffee-Erlebnis mit Aromen von dunkler Schokolade und feinen Nüssen.

 

Colombia Nariño

Etwas vom besten, was Kolumbien an Kaffee zu bieten hat. Im Nordosten der Provinz Nariño beziehen wir unseren Rohkaffee von einer Vielzahl von kleinen Familienproduzenten mit teils nur wenigen Bäumen. Die relativ hohen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht auf 1800 bis 1900 Metern Höhe führen zu einem edlen Aroma von Honig und floralen Noten. Eine perfekte Symbiose von Körper und Süsse, die den Kenner zu begeistern vermag.

 

Kenya Nyeri

Im Norden von Nairobi, an den Westhängen des Mount Kenya, liegt Nyeri, eine mittelgrosse Stadt aus deren Umfeld wir von vielen kleinen Produzenten unseren Rohkaffee für diese Einzelsorten-Spezialität beziehen. Die besonders fruchtbare Erde und das spezielle Mikroklima bewirken Aromen von roten Beeren, insbesondere Cassis, und einen beeindruckenden Körper. Am Gaumen ausgewogen dank feiner, ausbalancierter Säure.

 

Jamaica Blue Mountain

Ein edler Einzelsorten-Kaffee von den nebelverhangenen Hängen des Blue Mountain. Dieses Juwel gilt als «Champagner» unter den Kaffeesorten. Ein wunderbar weicher, eleganter Kaffee mit vollem, ausgewogenem Körper, kaum spürbarer feiner Säure und nussigen Noten.

Unsere Single-Origin-Sorten sind als Bohnen oder gemahlener Kaffee in 250g-Doypacks, als ESE-Pods und Kapseln erhältlich.